Alternative Punk Rock aus Malmö

The Headlines – Warpaint

New Release Date: 22. Mai 2020

The Headlines bilden eine gemeinsame Linie skandinavischer Bands, die die Grenzen des Alternative Rocks und des melodischen Punk verschieben. Ihr neues Album „Warpaint“ erscheint am  17. April 2020 bei Metalville.

All diese Bands, wie The Hellacopters, Backyard Babies, Millencolin und jetzt auch The Headlines, haben eine nicht unwesentliche Gemeinsamkeit: den preisgekrönten Produzenten Chips Kiesbye.

Mit dem neuen Album ,,Warpaint“ legt die Band sowohl musikalisch als auch textlich noch einmal einen Zahn zu.

Dreizehn Songs, in denen sie sowohl den schnellen Punk Rock im Stil von Bad Religion erkundet, The Clash Respekt zollt und den Alternative Rock mit einer klaren feministischen „Can do“-Haltung und Botschaft herausbringt: Next-Level-Shit

Eine Platte voller Krawalle, Rebellion, Liebe, Feminismus und einem der grundlegenden Gefühle des Punk Rock: „Was zum Teufel ist hier los?“

„Es ist meine eigene verdammte Revolution!“, mit den Worten von Kerry Bomb.

Die aus Malmö stammende Band veröffentlichte ihr erstes Album vor 13 Jahren. Es folgte ein harter, steiniger Weg des Tourens durch die Clubs in Europa.

Sängerin Kerry Bomb und Gitarrist Jake Lundtofte sind von Beginn an dabei, und obwohl ihre Musik im Laufe der Zeit einige Wendungen genommen hat, sind sowohl die Ethik als auch die Punk Rock Attitüde geblieben.

2017 wurde die Band mit dem Album „In the End“ von einem Quartett zu einem Quintett erweitert, wobei Kerry Bomb die Rolle des Gesangs übernahm und die Bassgitarre abgab.

Seitdem ging es konsequent bergauf, und die Band eroberte neue Gebiete in Asien, Nordamerika sowie in Russland wieder, um nur einige zu nennen.

Tracklist:
1 Blown To Bits
2 Sounds From The Underground
3 Warpaint? Authority
4 Happy Street
5 Never Stop
6 Blood Brothers & Sisters
7 The Storm
8 Tctfw
9 Heartache
10 Spirits
11 Underdog
12 Funny That Way

Line-Up:
Kerry Bomb – Gesang
Jake Lundtofte – Gitarre / Gesang
Pete II – Gitarre
Cim Dahlle – Bass
Peter Rasmussen – Schlagzeug

RockLiveRadio bedankt sich bei

 

Homepage
Facebook
Twitter
Youtube
Spotify
Amazon
iTunes

Hier bist Du der Star !

So wie Dir der Artikel gefallen hat, kannst Du jetzt entsprechend Sternchen vergeben.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (32 votes, average: 4,91 out of 5)
Loading...

Bisher keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>