EP Review: WAGNIS – „Revolution Of Dignity“

(EP – 2018)

 

Zunächst ein paar Worte zu unseren Alben-Rezensionen:

Bei unseren Rezensionen geben wir lediglich die Eindrücke und Meinungen unserer Modaratoren und Konzertbesucher wieder. Wir werden uns nicht anmaßen, hier als große Kritiker aufzutreten, denn das steht uns nicht zu, weil wir ja alle (der Eine mehr, der Andere weniger) ein wenig befangen sind. So werden wir auch nicht, wie bei anderen Rezensionen, Punkte vergeben. Unsere Hörer, die uns ja von unseren Sendungen kennen – viele kennen uns ja auch persönlich, wissen schon, was sie davon halten sollen.

So, nun zum eigentlichen Sinn dieses Posts: Zum Review – Heute von RLR Didi

 

Weiterlesen →

1

IAN PARRY´S ROCK EMPORIUM

Debut album „Society Of Friends“

Review by Petra M. Jansen/ tool4spirit

Ian Parry Rockemporium

Ian Parry ist ein Ausnahmemusiker, der in seiner 25jährigen Musikerkarriere bereits mit vielen erstklassigen Musikern und Bandprojekten, wie Consortium Project, Vengeance, Elegy gearbeitet und als Solokünstler Bands wie Kamelot, Ayreon, Mob Rules, Royal Hunt, VANDEN PLAS, Rhapsody, VICTORY und viele andere begleitet hat.

Ian Parry zählt mit Releases in über 35 Ländern und ca. 200.000 Verkäufen zweifellos und verdient zu einem der weltbesten Rock- und Metal-Vokalisten.
Fakt: Ian wurde in Japan – neben Geoff Tate, Ronnie James Dio and Ozzy Osborne – als einer der 20 weltbesten Sänger ausgezeichnet.

Mit seiner neu gegründeten Classic Power Rock Formation „Rock Emporium“ hat sich Ian Parry ein beeindruckendes Line Up mit Weltklassemusikern geholt und geht zurück an seine musikalischen Wurzeln des Classic Hard Rock. „Society Of Friends“ ist ein musikalischer Blick auf das Leben, die Liebe, Herzschmerzen und Leidenschaft in Verbindung mit renommierten Melodic Power Rock Elementen vom Feinsten.

Weiterlesen →

Soulbound – Myllennium

Soulbound-Myllennium_400

 

Myllennium ist die Kampfansage gegen Ignoranz und Selbstgefälligkeit, gegen Arroganz und alle jene, die meinen sich über andere Stellen zu können.
Verpackt haben Soulbound diese Gedanken in elf vollwertige Albumtracks und zeigen sich in ihrer vollen Bandbreite.
Denn auch eine handfeste Ballade hat ihren Platz auf dem Album gefunden.

> zur Bandseite <

Weiterlesen →

Frequency Drift – Last

Frequency Drift - Last

Frequency Drift sind die Cineasten der Szene.
Mit dem neuen Werk Last schickt sich das sechsöpfige Kollektiv aus Bayreuth einmal mehr an, aus Klängen, Bildern, Worten und Emotionen eine bild- und klanggewaltige Geschichte zu formen und ignoriert dabei lustvoll alle Regeln.
Die Verzweiflung ist greifbar, der Schmerz fühlbar und doch besteht die Chance zu Happy End.

Vorhang auf für Last!

> zur Bandseite <

Weiterlesen →