Crom – „When Northmen Die“

Am 01. Dezember 2017 wird das neue Album „When Northmen Die“ der deutschen Epic/Viking Metal Band „Crom“ erscheinen

Der Vorverkauf begann am 17. November 2017
Das Album gibt es einmal als Limited Edition von 500 Exemplaren, mit 1 Bonustrack und Slipcase und als normal Edition.

Walter „Crom“ Grosse veröffentlicht mit „When Northmen Die“ bereits das dritte Album seiner einstmals als Nebenprojekt von Dark Fortress gestarteten Soloband.

Schon seit dem Debüt Longplayer „Vengeance“ von 2008 sind die Alben auf Pure Steel/Legend erschienen und mit dem neuen Album wird diese Tradition weitergeführt. Viking / Power Metal ganz in der Tradition der guten, alten Bathory zur „Hammerheart“- / “Twilight Of The Gods“ – Ära: Ruhige, getragene Melodien vereinen sich mit majestätischen Gitarrenriffs, ausladenden Harmonien, cleanen und dennoch kraftvollem Gesang sowie einer ergreifenden Epic.
Mit „When Northmen Die“ führt Walter Grosse so ehrenvoll das Erbe des 2004 verstorbenen Quorthon fort, dass sich die Tore nach Valhalla sofort freiwillig öffnen würden. Die limitierte Erstauflage wird einen Bonustrack erhalten, das später erscheinende Vinyl nochmals zwei verschiedene.

 

Tracklist:

01. Behold The Lights
02. All Alone
03. Shields Of Gold
04. Dear Father
05. Betrayal
06. I’m With You
07. Gods Of Glory
08. One Step To The Lake Below
09. Sentenced To Death
10. Rain
11. When Northmen Die
12. Farewell Song
13. The Millenium King (Bonustrack)

Total Playing Time: 68:31 min

Line – Up:

Walter „Crom“ Grosse – Vocals, Guitars, Bass, Choir

Special Guests:

Seraph – Drums
Paymon – Vocals at „Farwell Song“, Aditional choirs
Christian Häusler – Lead Guitars at „One Step To The Lake Below“, Solo at „The Millennium King“

„Crom“ on the web:

www.facebook.com/cromofficial

www.reverbnation.com/crom

www.myspace.com/cromsrevenge

Coverartwork:

Kris Verwimp: http://home.scarlet.be/krisverwimp/welcome.htm

Text und Bilder von unserem Medienpartner Pure Steel Rekords: http://www.puresteel-records.com/

Hier bist Du der Star !

So wie Dir der Artikel gefallen hat, kannst Du jetzt entsprechend Sternchen vergeben.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (47 votes, average: 4,89 out of 5)
Loading...

Bisher keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Solve : *
14 + 14 =