Regierung will Routerzwang "schnellstmöglich"...

Moderator: Forenmoderator

Re: Regierung will Routerzwang "schnellstmöglich"... 

Beitragvon Fritz » 26. Feb 2015, 23:37

Die würden noch besser PLC Adapter verbieten, diese HF-Schleudern vermiessen einem im Umkreis von gut 200 Metern jeglichen Empfang von etwa 60 khz bis knapp über UKW,weil über unabgeschirmte Stromleitungen gesendet wird!!
Bei Wagner muss ich kotzen und bei Mozart werd ich krank.Gruss Fritz
Fritz
 
Beiträge: 100
Registriert: 1. Apr 2014, 21:34
Wohnort: Neustadt Weinstrasse

Diesen Beitrag teilen


Re: Regierung will Routerzwang "schnellstmöglich"... 

Beitragvon Balu » 7. Mär 2015, 11:14

War mir bisher so gar nicht bewußt, daß Anbieter bestimmte Router vorschreiben. Das rosa T hat zwar eigene im Angebot, aber ich bleibe bei meiner FritzBox.
Was sind denn bitte PLC Adapter?
Wat? Soll ich hier unterschreiben??
Benutzeravatar
Balu
 
Beiträge: 44
Registriert: 2. Apr 2014, 20:47
Wohnort: Ost-Bayern

Diesen Beitrag teilen


Re: Regierung will Routerzwang "schnellstmöglich"... 

Beitragvon Fritz » 7. Mär 2015, 23:28

Das ist Datenübertragung über die Steckdose,für die ,die zu bequem sind ne Leitung zu verlegen.Sind aber wahre HF und Elektrosmogschleudern,die im Umkreis von 200 Metern alles verseuchen,was mit terrestischem Empfang zu tun hat,teuflische Störsender,da Stromkabel nicht abgeschirmt sind.
Bei Wagner muss ich kotzen und bei Mozart werd ich krank.Gruss Fritz
Fritz
 
Beiträge: 100
Registriert: 1. Apr 2014, 21:34
Wohnort: Neustadt Weinstrasse

Diesen Beitrag teilen



Zurück zu PC Tipps

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Style by Webdesign www, książki księgarnia internetowa podręczniki
ImpressumDatenschutzerklärung