Melodic Rock Projekt

Dreams Of Avalon – Beyond The Dream

Dreams of Avalon ist ein Melodic-Rock-Projekt, das von dem schwedischen Gitarristen, Songwriter und Produzenten Joachim Nordlund ins Leben gerufen wurde.

Das Album Beyond The Dream erscheint am 28. August 2020 via Metalville als CD Digipak und Vinyl.

Joachim begann seine professionelle Karriere als Musiker im Jahr 2003 mit der Gründung der schwedischen Metal Legende „Astral Doors“. Er war zudem an den Veröffentlichungen von „Sky Of Rage“ und den Melodic Rockern „SunStrike“ maßgeblich beteiligt.

Der Multiinstrumentalist war schon immer ein großer Fan der Hardrock-Szene der 80er Jahre, vor allem der eher sanfteren Gangart mit vielen Keyboards, starken Melodien und Hooks.

In einer Phase, in der seine Hauptband „Astral Doors“ eine kreative Pause einlegte, begann Joachim Nordlund an neuen, eigenen Songs zu arbeiten, die exakt diesen Geist der 80er
einfangen sollten.

Alle Songs wurden von Joachim Nordlund geschrieben und arrangiert. Die Aufnahmen zum Album fanden im Big Turn Studio in Nordlunds Heimatstadt Borlänge, Schweden statt.

Die Musik hat alles, was man in Sachen Melodic Rock erwarten kann. Eingängige Melodien, große Chöre, viele Keyboards und melodische Gitarrenarbeit.

Tracklist:
01 Young Wild Hearts
02 Under The Gun
03 Shining Light
04 Bleed For Me
05 Run For Cover
06 Into The Night
07 On The Run
08 To Paris And Back
09 Stop
10 Black Demons
11 Somewhere Tonight

Line-Up:
Joachim Nordlund: Lead and background vocals, guitars, keyboards and bass
Sven $ Danielsson: Drums and percussions
Joakim „Mohican Joe“ Roberg: Keyboards on songs 1, 4, 10 and 11
The Norton Brothers: Background vocals and loud screams

RockLiveRadio bedankt sich bei

Facebook
Youtube

Hier bist Du der Star !

So wie Dir der Artikel gefallen hat, kannst Du jetzt entsprechend Sternchen vergeben.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (28 votes, average: 4,93 out of 5)
Loading...

Bisher keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>