Mother Of Millions: 3. Album

„Artifacts“ erscheint am 22. März 2019

Mother of Millions ist zurück mit ihrem dritten Album „Artifacts“, das eine Geschichte über Ideen und Gefühle als Objekte mit einem rituellen Wert erzählt. Artifacts erscheint am 22. März und ist das Nachfolger des von der Kritik hochgelobten Albums „Sigma“ von 2017. Mother of Millions ist eine fünfköpfige progressive / alternative Metal-Band aus Athen, Griechenland, die 2008 gegründet wurde.

Der Sound von Mother of Millions kann als ebenso massiv wie filmisch bezeichnet werden. Ein intensives Experimentieren mit ausgefeilten Rhythmen, Folk-Ästhetik und progressiven Rockmusik.    

Im Jahr 2014 war die Band bereit, das erste, von der Kritik gefeierte Konzeptalbum „Human“ (Turkey Vulture Records / Bungalo Records / Universal Music Group Distribution USA) zu veröffentlichen.

Nach der Veröffentlichung des Albums wurde die Band mit Live-Auftritten beschäftigt und präsentierte, in den meisten Fällen, „Human“ in ihrer Gesamtheit.  

Im November 2017 veröffentlichte die Band ihr zweites Album „Sigma“ über Swedish ViciSolum Records und erhielt die positivsten Kritiken vom Publikum und der weltweiten Musikpresse.

Als Teil der „Sigma“ Veröffentlichung gab die Band eine ausverkaufte Headline-Show in Athen, Shows mit Textures auf ihrer letzten Europa-Tour, Support-Shows mit – Ruud Jolies (Within Temptation) – For All We Know in den Niederlanden.

Während die Band dies tat, teilte sie die Bühne mit Künstlern wie Pain of Salvation, Devin Townsend, Lepra, Oceans of Slumber, SepticFlesh usw.  

Das neue Jahr markiert den Abschluss des Sigma-Zyklus und die Rückkehr von Mother of Millions mit ihrem dritten Album „Artifacts“.

Tracklist:
01. Amber
02. Rite
03. Soma
04. Cinder
05. Nema
06. Anchor
07. Artefact

Line-Up:
George Prokopiou – Vocals
Kostas Konstantinidis – Guitars
Panos Priftis – Bass
Makis Tsamkosoglou – Keyboards, Samples
George Boukaouris – Drums, Percussion

Homepage
Facebook
Twitter
Instagram

Hier bist Du der Star !

So wie Dir der Artikel gefallen hat, kannst Du jetzt entsprechend Sternchen vergeben.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (34 votes, average: 4,97 out of 5)
Loading...

Bisher keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>