Neben GRAVE DIGGER wurden soeben RAGE bestätigt!

Orden Ogan geben zweiten Special Guest bekannt!

ORDEN OGAN geben zweiten Special Guest für ihre „Final Days“ Tour bekannt:

Neben GRAVE DIGGER wurden soeben RAGE bestätigt!

„Das brandneue RAGE Album „Winds of Rage“ ist Album des Monats im deutschen Rock Hard UND im deutschen Metal Hammer geworden. Ihre eigene Headline Tour haben sie grade
erfolgreich beendet. Wir sind super happy die Jungs ebenfalls an Bord und dieses Killer-Package zusammenbekommen zu haben. An der „Final Days“ Tour führt für Power-Metal-Fans dieses Jahr kein Weg vorbei. Wir freuen uns riesig drauf nur mit Freunden unterwegs zu sein und mit euch abzufeiern!“, sagt ORDEN OGAN Frontmann Seeb.

Das neue ORDEN OGAN Album „Final Days“ erscheint am 28.08., die Tour startet am 24.09. 2020.
Tickets sind jetzt überall im Vorverkauf, im AFM Records Webshop ist zudem ein exklusives Ticket-Digipak-Bundle zur Tour erhältlich.

ORDEN OGAN – FINAL DAYS TOUR (part 1)
+ Special Guest: GRAVE DIGGER
+ Special Guest: RAGE

Tourdaten:
24.09.20 DE Hamburg – Gruenspan
25.09.20 DE Oberhausen – Turbinenhalle 1
26.09.20 DE Leipzig – Hellraiser
27.09.20 ??? (to be announced in April 2020)
29.09.20 HU Budapest – Dürer Kert
30.09.20 AT Wien – Szene
01.10.20 DE Berlin – Kesselhaus
02.10.20 DE Munich – Muffathalle
03.10.20 DE Stuttgart – LKA
04.10.20 CH Sarnen – Urrock Festival
06.10.20 FR Paris – La Machine
07.10.20 FR Lyon – Ninkasi Kao
08.10.20 NL Nijmegen – Doornroosje
09.10.20 DE Saarbrücken – Garage
10.10.20 DE Geiselwind – MusicHall
11.10.20 DE Wiesbaden – Schlachthof

Hier bist Du der Star !

So wie Dir der Artikel gefallen hat, kannst Du jetzt entsprechend Sternchen vergeben.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (21 votes, average: 4,95 out of 5)
Loading...

Bisher keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>