The Return of 80s Metal!

SDI – 80s Metal Band

31 Jahre nach ihrem letzten regulären Longplayer „Mistreated“ sind die deutschen Speed Metal-Veteranen von SDI zurück mit einem neuen Album! Der neue Longplayer erscheint am 31. Januar 2020 bei MDD-Records als CD und Vinyl!

Bereits seit 2013 sind die Aktivitäten der Band wieder aufgenommen.  Sie wurden verdichtet mit mehreren Konzerten und Festivalauftritten.

Die Band war auf der Bühne beim „Keep It True“, dem „True Trash Fest“ in Japan, sowie beim tschechischen „Obszöne Extreme“ und hatte mehrere Shows und Touren in ganz Europa seit 2017.

Im Jahr 2019 schaffte es das Trio endlich wieder zu diversen Studios, wo sie 12 neue Tracks aufnahmen. Diese spiegeln die Bandbreite der Band von Speed ​​Metal Granaten bis hin zu Metalhymnen in bester Old-School-Manier.

Um die Erwartung  loszuwerden, das Rad irgendwie neu erfunden zu haben, macht  der Titel des Albums  deutlich, was los ist – und so ist dieses Album, alles über die 80er bzw. den Stil, den die Band bereits in den 80er Jahren gemacht hat, ihr Zeichen!

„80s Metal Band“ ist also nicht nur eine Beschreibung. Mit der fühlt SDI sich auch im Jahr 2020 vertreten, aber auch das Motto und der Titel des neuen Longplayers, der den Hörer 30 Jahre mit zurück nimmt.

Die Mischung aus Føni Goedereis und dem Mastering von Peter „Pluto“ Neuber (Urzeit, Blutroter Thron, Manos) sichern, dass der Sound von SDI in das neue Jahrtausend passt!

Tracklist:
01. 80s Metal Band
02. Freeride
03. Porno
04. Action
05. Trash
06. Sneaky War
07. (Let the) Ball Run
08. Here And Now
09. Back Against The Wall
10. I Hate You
11. Dead And Gone
12. She Said
Running time: 44:50

Line-Up:
Reinhard Kruse: Bass, Gesang
Christoph Olbrich: Drums
Daniel Haverkamp: Gitarre

Tourdaten:
01. Februar Kassel (Deutschland)
04. März Porto (Portugal)
05. März Vigo (Spanien)
06. März Lisboa (Portugal)
07. März Sevilla (Spanien)
08. März Jaén (Spanien)
09. März Almería (Spanien)
10. März Valencia  (Spanien)
11. März Madrid (Spanien)
12. März Valladolid (Spanien)
13. März Zaragoza (Spanien)
14. März Gijon (Spanien)
15. März Coruña (Spanien)
20. März Cottbus (Deutschland)
21. Mai OS-Feast Festival (Deutschland)
29. Mai Heavy Agger Festival (Dänemark)
22. Juni Warschau (Polen)
23. Juni Wien (Österreich)
24. Juni Košice (Slowakei)
25. Juni Pressburg (Slowakei)
26. Juni Brünn (Tschechien)
27. Juni Novy Jyčin Thunder Fest (Tschechien)
28. Juni Prag (Tschechien)
15. August Velké Hamry (Tschechien)
17. Oktober Kolin (Tschechien)
24. Oktober Osnabrück (Deutschland)
21. November Sofia (Bulgarien)

RockLiveRadio bedankt sich bei

Homepage
Facebook

Hier bist Du der Star !

So wie Dir der Artikel gefallen hat, kannst Du jetzt entsprechend Sternchen vergeben.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (28 votes, average: 4,93 out of 5)
Loading...

Bisher keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>